PANTERRA MX 80

Der Panterra MX 80 (GW) ist insbesondere für mittelgute Skifahrer oder solche, die es werden wollen. Er bietet exzellente Fahreigenschaften und nützliche Merkmale wie den Ski/Walk-Modus und eine bequeme Passform. Er ist sowohl mit vormontierten GripWalk Sohlen, als auch mit der GripWalk Option zum Nachrüsten, erhältlich.

PANTERRA MX 80 GW

Art-Nr.: DPM80M7G.BB

black / black

Panterra MX 80

Art-Nr.: DPM80M7.BB

Black / Acid Yellow

Spezifikationen

Fahrerniveau

Anfänger

Experte

Terrain

On Piste

Off Piste

Der Panterra MX 80 (GW) ist für mittelgute Skifahrer und für solche, die es werden wollen. Sein 3-teiliges Design bietet einen bedarfsgerechten und reaktionsfähigen Flex, ausgezeichnete seitliche und rückseitige Kontrolle und den Ski/Walk-Modus. Die sogenannte Contour 4 Technologie berücksichtigt in der Schale etwas mehr Raum an den kritischen Stellen des Fußes bei einer 103 mm breiten Toebox. Das Center Balanced „Rocker“ Stance zentriert den Skifahrer für mehr Leistung und Kontrolle bei weniger Anstrengung auf dem Sweetspot des Skis. Der Panterra MX 80 (GW) ist sowohl mit vormontierten GripWalk Sohlen, als auch mit der GripWalk Option zum Nachrüsten, erhältlich.

Cabrio Design

Diese einzigartige Konstruktion kombiniert eine 3-teilige Konstruktion.

Das Cabrio-Design besteht aus einer 3-teiligen Konstruktion - Schale / Manschette / Zunge - die den Fuß und das Unterbein bequem sichert und gleichzeitig die geschmeidige und progressive Flexibilität optimiert. Die Cabrio-Modelle von Dalbello bieten eine ultimative, reaktionsschnelle Leistung, um Sie bestens zu unterstützen.

GripWalk

Das Sohlenbindungssystem für grandiosen Gehkomfort und Fahrverhalten, erhältlich in 90% der Dalbello Skischuhkollektion

GripWalk enthält eine Co-Polymer-Sohle mit Rocker-Profil. Die konvexe Form und die gerippte Lauffläche des Gummis sorgen für besten Gehkomfort und einen spürbaren Grip. GripWalk Sohlen sind die perfekten Tuningteile für 90% der Dalbello Skischuhe und funktionieren ohne Höhenverstellung bei GripWalk Bindungen.

Technische Eigenschaften

GripWalk Option

Dieser Schuh ermöglicht die Nachrüstung von GripWalk Sohlen. GripWalk Sohlen sind aufgrund ihres gummiartigen Profils...

Dieser Schuh ermöglicht die Nachrüstung von GripWalk Sohlen. GripWalk Sohlen sind aufgrund ihres gummiartigen Profils rutschfester, begünstigen ein komfortables Gehen und funktionieren bestens mit jeder GripWalk Bindung, ohne, dass die Höhe dabei verstellt werden muss (die Sohlen fallen in die Touring ISO Norm 9523).

Dura-Grip Replaceable Toes / Heels

Strapazierfähige Polyurethan-Compound-Zehen & Fersen mit hoher Härte für verlängerte Schuhsohlenabnutzung.

Strapazierfähige Polyurethan-Compound-Zehen & Fersen mit hoher Härte für verlängerte Schuhsohlenabnutzung.

Einstellbarer Spoiler

Der hintere Spoiler des Schafts ermöglicht es der Schale, sich besser an das Bein des Skifahrers anzupassen. Auf diese...

Der hintere Spoiler des Schafts ermöglicht es der Schale, sich besser an das Bein des Skifahrers anzupassen. Auf diese Weise kann die hintere Höhe des Schafts eingestellt werden, wodurch der hintere Halt erhöht und die Frontneigung verändert wird.

Austauschbare Spitzen-/ Fersenschützer

Die Einsätze aus einem hochdichten Spezialgemisch bieten eine hervorragende Haltbarkeit und bleiben auch bei intensiver...

Die Einsätze aus einem hochdichten Spezialgemisch bieten eine hervorragende Haltbarkeit und bleiben auch bei intensiver Benutzung fest mit der Schnittstelle verbunden.

Geh- und Fahrmechanismus

Durch die robuste Verriegelung wird die obere Manschette von der Unterschale befreit und so eine lange Bewegungsfreiheit...

Durch die robuste Verriegelung wird die obere Manschette von der Unterschale befreit und so eine lange Bewegungsfreiheit für funktionelles Aufsteigen garantiert. Durch das einzigartige Cabrio-Design ergeben sich keinerlei Kompromisse hinsichtlich der Skiperformance.

Flex Kontrolle

Um die Härte des Vorwärtsflexes zu regulieren, kann ein Flexkeil in die hintere Position der Unterschale gesteckt...

Um die Härte des Vorwärtsflexes zu regulieren, kann ein Flexkeil in die hintere Position der Unterschale gesteckt werden.

Deine Favoriten

+

Produkt wurde deinen Favoriten hinzugefügt Favoriten anzeigen